Bezirksverordnete in Aktion...


Jugendhilfeausschuss


Im Jugendhilfeausschuss werden Themen behandelt, die sich im weitesten Sinne um Hilfen für Kinder und Jugendliche drehen. Dazu gehören zum Beispiel ganz allgemein die Arbeit des Jugendamtes oder der Jugendverbände, aber auch Angebote zur frühkindlichen Bildung. Der Ausschuss hat eine gewisse Sonderstellung innerhalb der Bezirksverordnetenversammlung mit eigenen Befugnissen und Bestimmungen (nach §35 AGKJHG). Aus der BVV Steglitz-Zehlendorf werden neun stimmberechtigte Mitglieder entsandt mit folgender Verteilung: 1 Freie Demokraten-FDP, 3 CDU, 2 Grüne, jeweils 1 SPD, Die Linke und AfD. Stellvertretender Vorsitzender des JHA ist Kay Ehrhardt (FDP). Daneben werden sechs stimmberechtigte Bürgerdeputierte der Jugendhilfe, Wohlfahrts- und Jugendverbände entsandt. Für den Freien Demokratischen Wohlfahrtsverband sitzt zum Beispiel Andrea Spangenberg (FDP) mit im Jugendhilfeausschuss. Es sind auch noch 11 weitere, nur beratende Mitglieder in ihm tätig. Zuständige Bezirksstadträtin ist Carolina Böhm (SPD).

Der Jugendhilfeausschuss tagt öffentlich in der Regel am vierten Dienstag im Monat.
 
KEH560X430mitLogoFraktionGelb
Unser Vertreter im Ausschuss:
Kay Ehrhardt